KIKO 514 Pearly Golden Coffee – Schaberlack

KIKO 514 Pearly Golden Coffee

erstellt am: 20.06.2015 | Kategorie(n): Allgemein

Hallo zusammen,

heute habe ich einen „Festplattenfund“ für euch. Dieses Design habe ich bereits im letzten Herbst gepinselt, dann ist es irgendwie in meinem Bilderordner verschwunden und nun beim bearbeiten der Bilder ist es mir wieder in die Hände gefallen.

kgb4

Das Design an sich hat mir nicht sehr gut gefallen und passt nun natürlich auch überhaupt nicht mehr zur Jahreszeit (obwohl Catrice ja gerade die Herbstsaison vorgestellt hat) trotzdem musste ich euch diesen Post zeigen, da mir der Lack so gut gefallen hat.

kgb1

Es handelt sich um den KIKO 514 Pearly Golden Coffee.

Ein schöner schwarzer Lack mit bronze/gold/kupfer Schimmer. Ein richtiges Schätzchen.

kgb2

An die Schichten bzw. die Trockenzeit kann ich mich nicht mehr so recht erinnern, von daher mutmaße ich es war Durchschnitt. :)

kgb3

Das wäre ein guter Punkt um den Post zu beenden, trotzdem zeige ich euch den Rest auch noch.
Passend zum Lack habe ich mir beim Born Pretty Store kleine goldene Blättchen ausgesucht, die ich auf den Lack kleben wollte. Diese sind aus einer Art goldener Folie ausgestanzt, nur leider waren sie viel zu dick um sich vernünftig auf den Nagel kleben zu lassen. Absolut keine Kaufempfehlung.

kgb5

Das Material der Blätter war viel zu fest. Deshalb standen die Blattspitzen trotz zwei Schichten Überlack vom Nagel ab und nach nicht mal einem halben Tag tragen hatte ich bereits zwei vom Nagel gerissen. Sah natürlich total blöde aus und ich musste den Lack noch am gleichen Abend wieder abmachen.

Die Blätter sind für mich nicht für Nailart geeignet, ich werde sie nun zum basteln verwenden. Hier kommt ja nix weg 😉

Kommen bei euch beim aktuellen Wetter auch schon Herbstgefühle auf? Ob der Sommer dieses Jahr wohl ausfällt?

 

|

2 Kommentare zu “KIKO 514 Pearly Golden Coffee”

  1. Die Blätter sind ja schön! Schade, dass sie nicht so gut abgeschnitten haben :(
    Aber der Nagellack ist ja mal der Oberhammer schlechthin, wie unheimlich schön ist der denn!!

Kommentar schreiben

Hey du, über deinen Kommentar (gern mit konstruktiver Kritik) würde ich mich sehr freuen! Bitte halte dich an die Nettiquette und vermeide Kommentare die nur der Werbung dienen, solche Kommentare können leider nicht freigeschaltet werden. :-)