Es grünt so grün mit KIKO 532+533 – Schaberlack

Es grünt so grün mit KIKO 532+533

erstellt am: 30.12.2014 | Kategorie(n): Allgemein

Hallo zusammen,

heute habe ich ein kleines Augenschmäuschen für euch :)

Als ich neulich meine Swatchsticks für die Blogparade sortiert und nach Silvesterlacken ausschau gehalten habe, sind mir zwei KIKO grüns in die Hände gefallen, die ich noch nicht ausprobiert habe.
Aber fangen wir von vorn an, alles startet mit einer Schicht Essie Licorice + Schnelltrockner:

Kdg1

Darauf habe ich meine zwei Auserwählten KIKO 532 Pearly Amazon Green und KIKO 533 Pearly Golden Green mit einem Kosmetikschwämmchen aufgetupft. Hier nochmal die Lacke:

Kdg2

Und das Ergebnis:

Kdg3

Vom ersten Ergebnis war ich ein wenig enttäuscht, da ich mir den Unterschied größer vorgestellt hatte. Man muss wirklich hinschauen um den Übergang zu sehen, deswegen kommen gleich auch ein paar mehr Bilder.

Kdg4

Je länger ich mir das Ganze so angeschaut hab, desto besser hat es mir gefallen, ich finde ich habe mir meinen eigenen Duochromen Nagellack getupft 😉

Kdg5

Kdg6

Ich habe das Ganze noch mit einem Topper für Jennys Topper Time! versehen, da die Bilder den Rahmen sprengen würden kommt der Post dazu morgen separat.

|

1 Kommentar zu “Es grünt so grün mit KIKO 532+533”

  1. sehr schönes design, der Unterschied auf den Nägeln sieht wirklich nicht so groß aus
    aber dies macht es aber wohl noch schicker
    den grünen Kiko 533 PEARLY GOLDEN GREEN habe ich auch in meiner Sammlung *wirklich lustig*

    Lg Ella

Kommentar schreiben

Hey du, über deinen Kommentar (gern mit konstruktiver Kritik) würde ich mich sehr freuen! Bitte halte dich an die Nettiquette und vermeide Kommentare die nur der Werbung dienen, solche Kommentare können leider nicht freigeschaltet werden. :-)